Eröffnung Filosoof Sudhaus

Gastronomie im neu renovierten Sudhaus in Bremen

Daniel Achilles** -Reinstoff/Berlin
HKF im Restaurant Goldmann -Frankfurt
Camelo Greco* -Camelo Greco/Frankfurt
Sasha Stemberg* -Haus Stemberg/Köln
Eberhard Lange* -Hugos/Berlin
HKF im Restaurant Einstein**/Sankt Gallen
Hendrik Otto** -Lorenz Adlon Esszimmer/Berlin
Mr. Takeshi -Nobu/London
Julia Komp* -Schloss Lörsfeld/Köln
Sebastian Rösch* -Mesa/Zürich
Sebastian Zier** & Moses Ceylan** -Einstein/Sankt Gallen
HKF im Restaurant Ecco**-Zürich
Stefan Heilemann** -Ecco/Zürich
Nelson Müller* & Sven Wesholek -Schote/Essen
Romann Neumann* -Vida/Dortmund
Zürich Stadt
Logo Filosoof im Sudhaus
Kunde: Norbert & Barbara van Hest
Jahr: 2014
Typ: Neueröffnung
Online: Filosoof im Sudhaus

Eröffung des Filosoof im Sudhaus

Nach zwei Jahren gemein­samer Suche nach einer ge­eigneten Loka­tion, diversen Standort- und Kon­kurrenz­ana­lysen und der theo­retisch­en Planung des gesamten Restaurant-Konzepts, fand am 16.11.2014 die mit Spannung erwartete Er­öffnung des Rest­aurant Filosoof im Sud­haus statt. Wir hatten wunderbares Essen, schöne und Live Musk, vorallem aber ein volles Haus und glückliche Gäste. Die Er­öffnung war ein voller Erfolg, seit Mittwoch den 19..11.2014 läuft nun der reguläre Betrieb. Mich persönlich hat Riesig gefreut, das Freunde von mir den weiten Weg nach Bremen ins Rest­aurant Filosoof im Sud­haus gefunden haben. Carolin Ter Jung samt Schwester und meine beiden alten Weg­gefährten und Freunde aus Le Canard Zeiten Josef Vieh­hauser und Micha Köhn.

Ein Bericht aus dem Weser Kurier über die Neueröffnung: Neues Konzept in neuem Gewand

Der Filosoof im Sudhaus bei Mein Lokal, Dein Lokal: Trailer zur Folge & Ganze Folge

Von der Abfallmessung in unterschiedlichen Betrieben der Außer-Haus Verpflegung bis hin zu Beratung und Coaching – Gregor Raimann unterstützt unseren Verein United Against Waste e.V. mit seiner umfangreichen Expertise im Bereich Waste Management. Gemeinsam entwickelten wir den Workshop "Lebensmittelabfall reduzieren – Kosten sparen", der innerhalb zu einem der Branche zu einer gefragten Weiterbildung Maßnahme avancierte.

Torsten von Borstel Torsten von Borstel | Geschäftsführer United Against Waste e.V.

Zurück

Sofort Kontakt