Mausefalle Neroth

Das Wander- und Wellnesshotel in der Vulkaneifel

Das Spa- & Wellness Hotel „Mausefalle, liegt in der Vulkaneifel im beschaulichen Ort Neroth und wurde von der Eigentümerfamilie aufwändig kernsaniert und komplett renoviert. Ursprünglich als Café gestartet, wurde das gastronomische Objekt um ein Restaurant, ein Boutique-Hotel mit Gästezimmern und Ferienwohnungen und eine Salzgrotte mit Spa erweitert. Der Name „Mausefalle“ ist dabei Programm und ist auf die Nerother Kaufleute zurückzuführen, die in der Vergangenheit in der ganzen Welt aus Draht gefertigte Mausefallen verkauften. Heute existiert dort die größte, funktionierende Mausefalle der Welt, mit einem Gewicht von ca. 860 kg.

Ende 2019 kontaktierten uns die Inhaber mit dem Wunsch einer gastronomischen Beratung bei Ihnen vor Ort, um anstehende Projekte und Herausforderungen und damit verbundene Lösungsvorschläge zu erarbeiten. Auch Zielsetzungen und künftige Expansionsvorhaben können so unkompliziert besprochen werden. Bei Bedarf und je nach tiefe des gastronomischen Inhaltes, schickt uns der Inhaber bereits einige Tage vorher die Themen zu. So können wir uns optimal auf das Beratungsgespräch vorbereiten. Auch in der „Mausefalle“ kamen viele verschiedene Themen zum Ansatz, wie Personalmanagement, Kassensystem oder Zeiterfassung. Wir versuchen diese dann immer möglichst objektiv und neutral zu bewerten. Hier hilft uns zusätzlich unsere langjährige Branchenerfahrung und der Blick von außen.

Wichtig ist uns dabei immer eine Beratung auf Augenhöhe. Wir möchten dem Gastronomen effektiv und nachhaltig helfen und wissen selber, dass Theorie und Praxis zwei verschiedene paar Schuhe sind. Gerade in unserer Branche. Das Spa- & Wellness Hotel „Mausefalle“ war für uns ein sehr angenehmes Projekt, wir möchten uns für das Vertrauen bedanken und freuen uns schon über eine weitere Zusammenarbeit in 2020.

Fotocredits: Mausefalle Neroth

Zurück

Sofort Kontakt