TUI Hotel Consulting

Qualitätsmanagement und Culinary Training für TUI Deutschland in Griechenland

Außenansicht der Hotelzimmer in Richtung Meer

Außenansicht der Hotelzimmer in Richtung Meer

Außenansicht des Hotels

Außenansicht des Hotels

Außenbereich Restaurant mit Blick auf die Poollandschaft

Außenbereich Restaurant mit Blick auf die Poollandschaft

Die Gartenanlage des Hotels

Die Gartenanlage des Hotels

Grünflächen der Hotelanlage

Grünflächen der Hotelanlage

Inmitten des Küchen- und Serviceteams ein strahlender Herr Gregor Raimann

Inmitten des Küchen- und Serviceteams ein strahlender Herr Gregor Raimann

Kleiner Außenbereich des Restaurants

Kleiner Außenbereich des Restaurants

Poollandschaft mit Meerblick

Poollandschaft mit Meerblick

Poollandschaft mit Wasserrutsche

Poollandschaft mit Wasserrutsche

TUI Logo
Kunde: TUI Deutschland GmbH
Jahr: 2021
Typ: Hotelberatung

Herausforderung

In kurzer Zeit die vorhandenen Systeme und Arbeitsweisen optimieren. Die Mitarbeiter motivieren und das aufmerksame Auge trainieren. Die Ausrichtung des Hotels auf Familien mit Kindern muss berücksichtigt werden, ebenso wie die durch Corona entstandenen Schäden in jeder Richtung. Zusätzlich müssen die Standards von TUI beachtet werden.

Lösung

Mit interkultureller Kompetenz, dem aktiven Einbinden der Mitarbeiter und dem gemeinsamen Erarbeiten von Lösungsansätzen, konnten die angesetzten Ziele und die strategischen Projekte dank der sehr guten Mitarbeit des Managements und der operativen Mitarbeiter optimal umgesetzt werden.

Damit Hotels sich am Markt langfristig und erfolgreich etablieren können, brauchen sie zufriedene und glückliche Kunden. Dies wird nur durch stetige Optimierung erreicht.
Das ist das gemeinsame Ziel von TUI Qualität Management und der 2019 ins Leben gerufenen Beratungskooperation mit unabhängigen Beratern der Gastronomie. Die Auftragserteilung, die Zielsetzung, das ausgewählte Hotel und die Zuordnung der Beratungsleistungen erhalten wir, raimannConcepts, von der TUI Hotelberatung direkt.

Die TUI Hotelberatung geht in drei Stufen vor: umfassende Analysen vor Ort mit den jeweiligen Ansprechpartnern, Maßnahmen zur Umsetzung und Einleitung der positiven Änderungen an den betroffenen Stellen im Hotel oder im Personalbereich und zuletzt, falls dies alles erfolgreich umgesetzt wurde, die Auszeichnung durch TUI. Im Idealfall erfolgen in naher Zukunft weitere Zertifizierungen oder Auszeichnungen anderer angesehener Reise- und Tourismusunternehmen. Durch dieses effiziente System wird eine umfängliche Beratungsleistung geboten, die auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Hoteliers eingeht und in unserem Fall auf Augenhöhe erfolgt und mit dem entsprechenden Praxiswissen real und nicht utopisch betrachtet wird.

Aufgrund der kurzfristigen Absagen und den globalen Reiseeinschränkungen in Folge der Pandemie, mussten in allen Hotels weltweit Sparmaßnahmen durchgeführt werden. Dies äußerte sich unter anderem in Personalentlassungen und einem Investitionsstau in Objekte aller Art.
Dementsprechend wussten wir schon vor dem Reiseantritt nach Griechenland, im Auftrag von TUI in ein fünf Sterne Hotel, dass es vor Ort viel zu tun gibt und es für uns ein sehr interessanter Aufenthalt sein wird.

In der Beratungsleistung geht es häufig um Budgetierungen, Schulungen des Managementteams, Upselling-Systeme, Culinary Training oder Complaint Management. In den Meetings mit den Hotelmanagern wurde besprochen, inwiefern die Corona Pandemie sie getroffen hat, welche Umsetzungen vorgenommen wurden und was die aktuellen Nachwirkungen im ersten, etwas ‚gelockerten‘ Sommer danach.
Vor allem in den operativen Bereichen, wie dem Restaurant und der Küche sind wir sehr bewandt aus der Praxis und streben nach Optimierung. So zählen alle Kleinigkeiten hinzu, um einzelne Prozesse zu verbessern und den Gästen einen noch schöneren Urlaub und noch schönere Erlebnisse zu ermöglichen.
Zu den praktischen Arbeiten wurde gerne wieder eine Kochschürze angezogen und das Team wurde mit 'hands-on mentality' und kleinen Workshops zu Themen wie Gästekommunikation, Foodwaste-Management und Buffet Set-Ups durch die einzelnen Trainingseinheiten geführt. Da wir auch im Prüfungsausschuss der Restaurantfachleute der IHK Wiesbaden tätig sind, ist uns auch hier möglich Service Qualitätsmanagement zu betreiben.

Aber auch in dem Bereich 'Complaint Management' musste sich wohl jeder Dienstleister in den letzten zwei Jahren auseinandersetzten. Zu Deutsch ist dies das Beschwerdemanagement, welches unumgänglich ist und zu Zeiten auch förderlich dem Unternehmen gegenüber. Zweck des Beschwerdemanagements ist nicht nur die kontinuierliche Feedback- und Datensammlung, sondern auch die Stärkung der Kundenbindung sowie die Qualitätssicherung.

Diese Themen wurden herausgefunden und abgearbeitet um somit eine positive Wirkung auf das Unternehmen, die Gäste und die Zukunft zu erreichen.

Jeder, der schonmal in Griechenland im Urlaub war, weiß, dass Griechenland ein sehr schönes Land ist, mit sehr netten und zuvorkommenden Menschen. So waren auch hier die Kollegen, mit denen gearbeitet wurde sehr konstruktiv und zielführend eingestellt um die neue Saison noch profitabler zu gestalten.
Leider wurde das Land sehr von der Corona Krise getroffen und nicht nur die Menschen, die derzeit in den Urlaub dorthin fliegen wünschen sich das alte ‚normal‘ zurück, sondern natürlich auch die Einwohner. Dies ist leider nur unter gewissen Einschränkungen möglich ist.

Wir wünschen dem Management und dem Team weiterhin alles Gute und bedanken uns bei TUI Deutschland für das wiederholte in uns gesetzte Vertrauen.

Zurück

Sofort Kontakt